Pachtvertrag garage überschreiben

Die übertragenen Funktionen umfassen auch Genehmigungen und Durchsetzung der Vereinbarungen im Rahmen des Mietvertrags, die im Folgenden berücksichtigt werden. Wir haben vor 2 Monaten einen Mietvertrag unterzeichnet, als der Mietvertrag besagte, dass alle Versorgungsunternehmen enthalten waren und die Miete 925 US-Dollar pro Monat betrug. Schnell vorwärts 2 Monate und wir haben das Immobilienbüro behauptet, dass elektrische soll im Namen sein und sagen, die alle enthaltenen Wohnungen sind für 1100 Dollar pro Monat beworben. Sie drohen uns, indem sie sagen, dass sie ihre Anwälte sich ansehen lassen werden, und wir müssten ihre Gebühren bezahlen. Der Mietvertrag, den wir unterzeichnet haben, enthielt eindeutig alle enthaltenen Versorgungsunternehmen und 925 USD pro Monat. Sie haben vielleicht einen Fehler gemacht, aber das sollte uns nicht richtig bewirken? Meine Familie und ich sind diese Woche von Atlanta nach Phoenix gezogen. Vor einigen Wochen haben wir einen Mietvertrag unterzeichnet, der auf der Grundlage unserer bisherigen Miethistorie und Kreditbewertungen auf die Kaution verzichtet. Der Mietvertrag wurde von beiden Parteien am 28. Juli unterzeichnet, nachdem die Schreibweise einiger Namen und Zahlen korrigiert wurde. Am Dienstag, als wir zum ersten Mal ins Büro gingen, um unsere Schlüssel abzuholen und unsere erste angewesene Zahlung zu bezahlen, wurde uns gesagt, dass der Vertrag ein Fehler war und dass wir jetzt zusätzliche 400,00 schulden, weil unser Rabatt zu hoch war. Denken Sie daran, dies ist das erste Mal, dass der Leasing-Agent sah, dass wir ein interrassisches Paar sind.

Ich erklärte, dass der Grund, warum wir den Mietvertrag unterzeichnet haben, auf den Rabatt lag und dass ich keine zusätzlichen Gebühren zahlen würde, die nicht in dem von mir unterzeichneten Mietvertrag enthalten sind. Der Immobilienverwalter versuchte eine Mobbing-Methode zu sagen, dass ich die zusätzlichen Gebühren zahlen musste und dass es in einem Zahlungssystem aufgeteilt werden könnte. Ich habe noch einmal erklärt, dass ich finanziell nicht für irgendetwas, das nicht in dem von beiden Parteien unterzeichneten Mietvertrag gebunden ist, gehalten werde. Heute haben wir den Gang durch gemacht und angefangen, in der Wohnung zu bewegen, und wieder wurde uns gesagt, dass der Regionalmanager benachrichtigt worden sei und dass wir die zusätzlichen 400,00 bezahlen müssten. Ich erklärte noch einmal, dass dies begann, wie Diskriminierung und Belästigung aufgrund der zusätzlichen Gebühr zu fühlen, die erst ans Licht kam, als das Büro uns persönlich sah und ich mich mit dem HUD in Verbindung setzen würde. Ich bat den Regionalmanager, mich direkt zu kontaktieren. Ich habe nichts vom Regionalmanager gehört und möchte wissen, ob ich in meinem Stand in Bezug auf die Zahlung zusätzlicher Gebühren, die nicht im Mietvertrag aufgeführt sind, recht habe. Wenn Ihre Leasinglaufzeit beendet ist und Sie jetzt einen Monat-zu-Monat-Leasing haben, sind Sie möglicherweise nicht in eine der “Annehmlichkeiten” gesperrt, die Sie bei der ursprünglichen Leasinglaufzeit hatten.

Und was die Müllabfuhr betrifft, können sie sicherlich eine Richtlinie erzwingen, wenn diese Richtlinie ordnungsgemäß bekannt gegeben wird und keine anderen Leasingbedingungen verletzt. Wenn sich nichts ändert (Miete, Regeln, etc.), dass sie mit einem einfachen Nachtrag zum ursprünglichen Mietvertrag wegkommen könnten, anstatt das Original zu stornieren. Sie bewegen dich in dem Bemühen, ein Problem zu lösen, bedenke das.